Energiegenossenschaften

Immer mehr Menschen sehen die Stromerzeugung aus Atom- und Kohlekraftwerken sehr kritisch. Daher ist die Nutzung von Strom aus Solaranlagen und der Windkraft sehr beliebt in der Bevölkerung. Für BürgerInnen die sich an der Energiewende beteiligen und Ökostrom produzieren wollen, bietet sich die Beteiligung an einer Energiegenossenschaft an.  

Im Hochtaunuskreis haben sich bisher zwei Energiegenossenschaften gegründet. In Weilrod und Oberursel haben sich engagierte Menschen der Energiewende verschrieben. In Bad Homburg realisiert die Mittelhessische Energiegenossenschaft (Mieg) einige Solarprojekte.
Die Investition in Anteilsscheine einer Energiegenossenschaft bedeutet viel für den Klimaschutz und der Energiesicherheit. Mit einem überschaubaren Betrag kann man sich an der Energiewende beteiligen.

Hier ein paar Links zu Aktivitäten von Energiegenossenschaften:

Energiegenossenschaften gründen

Energie in Bürgerhand

Greenpeace Energy

BürgerEnergie Rhein-Main

Energiegenossenschaft Odenwald

Energiegenossenschaft Starkenburg

Neue Energie Taunus

Solarinvest Main-Taunus e G

Mittelhessische Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft Main-Kinzig-Tal

Bürger Energiegenossenschaft (nördliches Rhein-Main-Gebiet)

Energiegenossenschaft "Danke"

Energiegenossenschaft Darmstadt "Engenda"

pro regionale energie

Energiegenossenschaft UNTERMAIN

 

Hier zwei Links für Investitionen in Bürgersolaranlagen:

Solarverein Frankfurt und Umgebung e.V.

Sonneninitiative Marburg e.V.

 


powered by Beepworld